Der Zaun, Gartendeko und gleichzeitig Blickschutz? Schauen wir uns die Gabionen genauer an

236 Aufrufe 0 Comment

Für die Einzäunung unserer kostbaren Grundstücke gibt es vielerlei Varianten, von denen jede ihre Vor- und Nachteile hat. Gabionenzäune sind aufgrund ihrer allgemein guten Eigenschaften eine sehr beliebte Option. Sie sind in letzter Zeit zu einem echten Hit geworden und schützen viele Gärten. Warum sind sie so beliebt?

Was hat es mit Gabionen auf sich?

Gabionen sind im Wesentlichen eine sehr einfache, aber unglaublich starke Möglichkeit, Ihr Eigentum zu schützen. Es handelt sich um mit Steinen gefüllte Käfige, die Sie bestimmt schon oft gesehen haben. Ein großer Vorteil ist die einfache Errichtung eines solchen Zauns, die in den meisten Fällen nicht einmal ein Betonfundament erfordert. Es genügt, den Untergrund mit Kies aufzuschütten und dann die Gabionen- Steinkörbe darauf zu befestigen. In komplexeren Situationen reicht es aus, Stabilisierungssäulen einzubetonieren. Der stehende Korb wird anschließend gefüllt, meistens mit Steinen.

Was sind die Vorteile dieser Methode?

Die Mehrheit unter Ihnen weiß in dieser Phase bereits, welche Vorteile ein Gabionenzaun bietet. Neben einer einfachen, kostengünstigen und schnellen Installation bietet er eine enorme Stabilität, Haltbarkeit und wartungsfreie Lebensdauer für viele Jahrzehnte. Gleichzeitig erhalten Sie einen verlässlichen Schutz vor den neugierigen Blicken von Nachbarn und Passanten, während das Füllgestein der Gabionen ​​an stark befahrenen Straßen als hervorragender Schalldämpfer und Windfang fungieren. Daraus wird deutlich, warum diese Lösung bei Eigentümern aller Arten von Grundstücken so beliebt ist.

Grund dafür sind nicht nur die schützenden Eigenschaften, sondern auch der ästhetische Aspekt. Verschiedene Varianten des Gabionenzauns ermöglichen die Schaffung von eleganten Treppen, Brunnen, Wasserreservoirs, Bänken und vielen weiteren wichtigen Elementen. Beliebt sind auch Hochbeete aus Gabionen, die ihren unverwechselbaren Charme haben. Mit passend gewähltem Material gefüllte Gabionenkörbe schützen sogar vor Überschwemmungen. Kurz gesagt, Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und es kommt allein darauf an, was Sie bevorzugen.

An wen können Sie sich wenden, wenn Sie Gabionenelemente in Ihrem Garten haben möchten?

Derzeit gibt es mehrere bewährte und qualitativ hochwertige Anbieter dieser Dienstleistungen auf dem Markt. Viel Erfahrung und jahrelange Praxis hat das Unternehmen mit der Website gabionweltaustria.at. Im Vergleich zur Konkurrenz bietet man dort umfassende Dienstleistungen an, vom Entwurf zu den Transport. Es ist kein Problem, Produkte in Standarddesign auszuwählen oder beliebig geformte Produkte nach Maß fertigen zu lassen.

Alles geschieht auf Basis eines modernen E-Shops, in dem alle Möglichkeiten übersichtlich aufgeführt sind. Unbewanderte haben sicherlich viele Fragen, mit denen sie sich jedoch jederzeit telefonisch an geschultes Personal wenden können, um Antworten zu erhalten. Nach Vereinbarung erstellt das Unternehmen ein Preisangebot mit einer Zeichnung (was kein anderes Unternehmen tut) für Sie, sodass Sie sich nur noch entscheiden müssen. Auch ungewöhnliche Winkel und Formen sind kein Hindernis, es müssen also nicht nur gerade Wände und rechte Winkel sein.

Nach erfolgter Bestellung ist es Zeit für die eigentliche Lieferung an Sie. Die meisten Waren hat das Unternehmen auf Lager, sodass Sie Ihren Zaun innerhalb weniger Tage bekommen. Jedenfalls müssen Sie sicher keine monatelangen Wartezeiten befürchten, wie sie bei vielen anderen Anbietern durchaus normal sind.

Datenschutzinfo