Trends 2022: Die schönsten Gartenmöbel für Ihr Zuhause

79 Aufrufe 0 Comment

Auf der Suche nach neuen Gartenmöbeln begegnen Ihnen 2022 altbewährte Klassiker und neue Trendmöbel, die Garten, Terrasse und Balkon optisch aufwerten. Wir verraten Ihnen, was dieses Jahr angesagt ist.

Welche Materialien liegen bei Gartenmöbeln im Trend?

In diesem Jahr setzen viele Hersteller auf puristische Gartenmöbel aus Metall. Diese sind zeitlos schön und elegant. Klare Kanten und Linien nach dem Vorbild des skandinavischen Einrichtungsstils dominieren. Dank des minimalistischen Designs halten sich die Möbel optisch zurück, sodass die reiche Vegetation des Gartens die Hauptrolle spielt. In Kombination mit einem Meer an grünen Pflanzen wirken die Möbelstücke harmonisch. Stahl und Aluminium in Weiß, Grau und Schwarz verleihen den Konstruktionen einen industriellen Look. Beliebt sind die neuen farbenfrohen Sonnenliegen, Tische, Stühle und Hängesessel in:

  • Grau,
  • Pastelltönen,
  • Rot und
  • Blau.

Kombiniert mit edlen Materialien, verleihen Sie dem Garten einen bunten Farbtupfer.

Wie verleihen Sie dem Garten einen natürlichen Look?

Natürliche Materialien harmonieren farblich mit den Pflanzen im Garten. Sie erzeugen ein stimmiges Gesamtbild. Akzente setzen Sie mit Deko-Kissen und Kuscheldecken in hellem Beige oder satten Erdtönen. Sie passen gut zu Rattan- oder Bambusmöbeln. Bunte Farben setzen gezielte Höhepunkte, die eine gemütliche Atmosphäre erzeugen. Dieses Jahr liegen Sie mit Accessoires in Gelb und Blau richtig. Behaglichkeit erzeugen Möbel aus Makramee. Geknüpfte Hängesessel in hellen Designs wirken fast schwerelos.

Sind Gartenmöbel aus Polyrattan noch modern?

Polyrattan steht auch 2022 hoch im Kurs. Das langlebige Material überzeugt mit geringem Pflegeaufwand und seiner leichten Konstruktion. Es ist unempfindlich gegenüber Regen und Sonne. Dadurch eignen sich die Möbel uneingeschränkt für die Nutzung im Außenbereich.

Möbel in Schwarz, Grau und Braun wirken kombiniert mit weißen oder grauen Sitzpolstern modern. Die Sofas und Sessel sind bequem, bieten viel Platz und laden zum Entspannen ein. Passende Tische dienen als Ablage für ein kühles Getränk und kleine Snacks.

Tipp: Im Onlineshop von MöbelFirst finden Sie eine breite Auswahl an Möbeln für Haus und Garten. Der Anbieter legt Wert auf den Vertrieb nachhaltiger Ausstattungen aus regionaler Produktion. Beim Kauf unterstützen Sie den stationären Handel und profitieren von günstigen Angeboten.

Fazit: Rattan, Bambus, Metall und Makramee für den Garten

Das Wohnzimmer unter freiem Himmel bekommt 2022 mehr Farbe. Im Trend liegen bunte Möbel, die im Garten besondere Akzente setzen. Mögen Sie es schlichter, greifen Sie zu den angesagten grauen Metall- oder Polyrattansofas, Sesseln und Tischen. Hängesessel aus Makramee oder Bambusmöbel sind bequem. Sie gliedern sich harmonisch in die Natur ein.

Datenschutzinfo